Kos – Diamond Deluxe Hotel

Meine Anforderungen an ein Hotel in Kos umfasste drei Punkte: Ein Hotel mit einem modernen Design, nicht zu weit weg von Kos Stadt und direkt am Strand. Meine Wahl fiel auf das 5-Sterne Boutique-Hotel Diamond Deluxe, welches sich direkt am Lambi Strand befindet und nur Erwachsene Gäste beherbergt.

Direkt am Strand stimmt nicht ganz. Dazwischen befindet sich eine Durchgangsstrasse. Diese ist aber wenig befahren und somit auch leicht zu überqueren. Der Abschnitt vor dem Hotel ist mit komfortablen Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Diese können von Hotelgästen kostenlos benutzt werden. Der Abschnitt ist Teil eines langen, mit Kies zersetzten Sandstrandes, der auch zu Strandspaziergängen einlädt. Natürlich ist nicht jeder Abschnitt so gepflegt, wie der Bereich vor dem Hotel.

Mittelpunkt der Anlage ist der grosse Pool, der jeweils direkt an den jeweiligen Zimmerkomplex angrenzt. In den «Swim-up»-Zimmern gelangt man direkt via Terrasse in das hellblaue Nass. Die Zimmer sind in Weiss gehalten und bieten einen angenehmen Komfort.

Das Hauptrestaurant bietet einen schönen Blick auf den Pool und ist offen. Für mich gibt es nichts Schlimmeres, als im sommerlichen Süden drinnen in einem klimatisierten Restaurant zu sitzen. Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker. Das Buffet für das Abendessen hat mich persönlich nicht ganz überzeugt. Es besteht aber die Möglichkeit, im à la Carte Restaurant zu dinieren. Für einen Schlummertrunk steht die Bar zur Verfügung.

Das Diamond Deluxe Hotel bietet auch einen Spa. Ich habe mir eine wohltuende Massage gegönnt.

Wie immer war ich mit dem Mietwagen unterwegs. Die Fahrt nach Kos Stadt dauert keine zehn Minuten. Am Abend durch die Altstadt zu schlendern und in einem guten Restaurant einzukehren, lohnt sich. Natürlich gehört ein wenig «lädele» und ein Ouzo in einer der vielen Bars auch dazu.

Mein Mietwagen war aber auch tagsüber im Einsatz. Eine Inseltour ist ein tolles Erlebnis. Im Bergdorf Zia hat man eine grossartige Aussicht über die Insel sowie auf Kalimnos und Pserimos. Die Insel aus einer anderen Perspektive sieht man in Kefalos. In der Nähe befindet sich der Paradise Beach, welcher einer der schönsten von Kos ist. Im Süden der Insel lädt die Hafenpromenade von Kardamania zum Rast.

TUI-Angebote für das Diamond Deluxe Hotel

 

Über Simon Felix 10 Artikel
Als Weltenbummler durfte ich bereits über 75 Länder auf 6 Kontinenten besuchen. Jedes Jahr bin ich insgesamt rund zwei Monate unterwegs, entdecke Städte, Länder und Badeorte. Als Wassersportler liebe ich das Meer. Reisen ist meine Berufung! Darum bin ich Reiseunternehmer geworden und habe die Funtastic Travel GmbH und die Genussreisen GmbH gegründet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*